960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Spielerei im Wald... Kiefernwald *Waldwischer*

Spielerei im Wald... Kiefernwald *Waldwischer*

Während des Ansitzes, wenn lange nichts passiert, kommt auch mal Langeweile auf, die zu Spielereien mit der Kamera verführt. Sogenannte "Wischerbilder" sind unter Fotografen recht populär. Wischerbilder entstehen, in dem an der Kamera lange Verschlußzeiten eingestellt werden und die Kamera während der Auslösung horizontal, vertikal, in Kreisbewegungen oder auch unregelmäßig hin- und her geschwenkt wird. Im Bild erzeugen darüber sonst statische Motive dynamische Muster. Eine Spielart ist z.B. auch die Langzeitbelichtung von Aufnahmen aus fahrenden Fahrzeugen heraus. Das Ergebnis ist oft überraschend! Oftmals sind allerdings viele Versuche erforderliche, bevor ein Bild auf den Betrachter auch ansprechend wirkt.

Bei dieser Aufnahme habe ich die Kamera während der Auslösung horizontal nach oben bewegt. Die Baumstämme im Kiefernwald und auch der Unterwuchs "verkommen" so zu graphischen Mustern. Manchen gefällt's, andere können nur wenig mit solchen Aufnahmen anfangen. Ein Blickfang sind sie aber allemal...
Bild-ID: 20169 Kontakt
Name des Albums: Landschaften / Impressionen
Schlagwörter: Wald Nadelwald Kiefernwald Wischer Wischertechnik alle Bilder Experimentelles kreativ Kreativitaet Fototechnik Querformat Fruehling Maerz
Technik: Nikon FX, 500/4.0, ISO 200, f 4.0, 1/20 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: ND
Ansichten: 238