960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
gelassen... Europäischer Uhu *Bubo bubo* sitzt auf einem Felsen, schaut sich um

gelassen... Europäischer Uhu *Bubo bubo* sitzt auf einem Felsen, schaut sich um

Ein Uhu sitzt auf einem Felsen und schaut sich um. Dabei dreht er den Kopf ein gutes Stück über die Schulter. Für einen Uhu und auch andere Eulen ist das aber noch die kleinste Übung.

Die meisten (alle?) Eulen sind in der Lage, ihren Kopf um bis zu 270° zu drehen. Sie können also nicht nur nach hinten blicken, sondern sogar noch darüber hinaus. Möglich machen das nicht nur ihr Knochenaufbau und ihre Muskulatur, sodnern vor allem auch ihr Blutgefäßsystem, dass diese "Verrenkung" mitmacht. Wir Menschen würden uns bei einer ähnlichen Kopfdrehung schon lange vorher die Blutzufuhr in den Kopf und damit auch ins Gehirn abdrehen.

Der Vorteil für die Eulen liegt auf der Hand. Wer den Kopf verdrehen kann, ohne sich dabei sonstwie zu bewegen, macht auch keine Geräusche, die potentielle Beutetiere in der Stille der Nacht verschrecken können. Die Drehung gleicht außerdem aus, dass Eulen starre Augen besitzen, sie also nicht in der Lage sind, ihre Augen unabhängig vom Kopf zu bewegen.

Bild-ID: 20745 Kontakt
Name des Albums: Eulen
Schlagwörter: Bubo bubo Bubo Uhu Northern Eagle Owl Eagle Owl Owl Oehoe Europaeischer Uhu Eigentliche Eulen Eulen Voegel alle Bilder Jungvogel Junguhu junger Uhu fluegge Federohren aufgestellt sitzend hockend ruecklings Blick Daemmerung freigestellt Hochformat Sommer Juli
Technik: Nikon FX, 500/4.0(in KB: 500 mm), 4.0, ISO 2.000, 1/60 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 289