960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
in der Wildkirsche... Habicht *Accipiter gentilis* im Baum

in der Wildkirsche... Habicht *Accipiter gentilis* im Baum

Ein Habicht sitzt in einer blühenden Wildkirsche. Welch ein Anblick! Der edle Greif inmitten der weißen Kirschblüten, auch wenn die Blütenpracht ruhig ein wenig üppiger hätte ausfallen dürfen. Dennoch: Ich war froh, den Habicht - es ist ein Habichtweib - überhaupt dort "erwischt" zu haben. Leider war das Licht an dem Tag schon recht hart und die Luft begann auch schon leicht zu flimmern. Qualitativ sicher nicht mein bestes Bild, dennoch habe ich mich darüber gefreut!

Auch bei dieser Aufnahme ist wieder schön zu sehen, wie gut der Habicht durch sein Gefieder getarnt ist: Im Spiel von Licht und Schatten fällt der Greifvogel trotz seiner beachtlichen Größe zwischen den kleinen Ästen im Baum kaum auf.

Bild-ID: 21334 Kontakt
Name des Albums: Greifvögel
Schlagwörter: Accipiter gentilis Accipiter Habicht Northern Goshawk Havik Autour des palombes Azor común Habichtartige Greifvoegel Voegel alle Bilder jagend jagt sitzend sitzt Kirsche Kirschbluete Tarnung Verhalten Waldvogel heimisch Nordrhein-Westfalen NRW Hochformat Fruehling April
Technik: Nikon DX, 600/4.0 mit TC 1.7 (in KB: 1.500 mm), ISO 640, f 6.7, 1/1.000 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 299