960 980 1000 1008 1016 1024
Das Bild ist nun im Leuchtpult. Um Ihr Leuchtpult einzusehen wechseln Sie bitte auf die Startseite.
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
vorwitziger Geselle... Zaunkönig *Troglodytes troglodytes*, der kleine König des Waldes

vorwitziger Geselle... Zaunkönig *Troglodytes troglodytes* , der kleine König des Waldes

Zaunkönige zählen zu den kleinsten Vögeln Europas. Ihre durchschnittliche Körpergröße beträgt gerade einmal 10 cm, ihr Gewicht in etwa 12 Gramm. Das ist wahrlich nicht viel und dennoch hat die Art es geschafft, den König im Namen zu tragen. Verdient haben sie es mit ihrem selbstbewussten Auftreten. Zaunkönige sind nur wenig scheu, ihr beinahe schmetternder Gesang ist unüberhörbar und mit ihrem meist aufgestellten Schwänzchen wirken die Vögel auch stets keck, beinahe schon vorwitzig, so als wollten sie sagen: "Hier bin ich!"

Zaunkönige brüten gerne in niedriger Höhe. Wer ihnen einen Gefallen tun möchte, gräbt in Wurzeltellern von umgefallen Bäumen etwa faustgroße Löcher, die von Zaunkönigen dann gerne mit Lhem und Moos zu ihren typischen Höhlennestern ausgebaut werden. Der Nestbau geschieht meist allein durch das Weibchen. Gebrütet wird einmal bis zweimal im Jahr. Das Gelege umfasst dann jeweils meist 5-6 Eier.

Bild-ID: 21397 Kontakt
Name des Albums: Zaunkönige / Wasseramseln / Seidenschwänze / Braunellen
Schlagwörter: Troglodytes troglodytes Troglodytes Zaunkoenig Eurasian Wren Winterkoning Chochín Común Troglodyte mignon Zaunkoenige Singvoegel Sperlingsvoegel Voegel alle Bilder sitzt sitzend NRW Nordrhein-Westfalen Querformat Fruehjahr Maerz
Technik: Nikon DX, 600/4.0 mit TC 1.7 (in KB: 1.500 mm), ISO 500, f 6.7, 1/250 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 273