960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
portionsweise... Habicht *Accipiter gentilis*, Habichtweibchen bei der Fütterung des Nachwuchses

portionsweise... Habicht *Accipiter gentilis* , Habichtweibchen bei der Fütterung des Nachwuchses

Der Nachwuchs der Habichte ist nun etwa fünf Wochen alt. Die Kleinen sind jetzt etwa gut drosselgroß und auf dem großen, weit ausladenden Horst schon ziemlich munter unterwegs. Ansonsten sind sie aber noch ziemlich unselbstständig. Bei ihrer Ernährung sind sie komplett auf die Versorgung durch die Altvögel angewiesen, die die Beute nicht nur erjagen, sondern auch für die Fütterung aufbereiten.

Seit die Küken nicht mehr dauernd gehudert werden müssen, beteiligt sich auch das Habichtweibchen wieder an der Jagd und hilft dem Habichtterzel bei der Beutebeschaffung. Beide Altvögel rupfen die von ihnen geschlagene Beute meist weit abseits vom Nest, wobei allein das Weibchen dann den weiteren Transport und die Fütterung am Nest übernimmt. In kleinen Portionen übergibt sie die Beute Stück für Stück an ihre Küken, die das Futter dankbar aus ihrem Schnabel entgegen nehmen. Ist ein Happen doch mal zu groß geraten, hält sie ihn fest, so dass der Jungvogel daran reißen kann, bis es irgendwie passt.

Bild-ID: 21720 Kontakt
Name des Albums: Greifvögel
Schlagwörter: Accipiter gentilis Accipiter Habicht Northern Goshawk Havik Autour des palombes Azor común Habichtartige Greifvoegel Voegel alle Bilder Altvogel Habichtweibchen Weibchen fuettert fuetternd Fuetterung Jungvogel Jungvoegel Nestling Nestlinge Horst Habichthorst Waldvogel Waldvoegel heimisch Nordrhein-Westfalen NRW Querformat Fruehling Fruehsommer Juni
Technik: Nikon FX, 600/4.0 mit TC 1.7 (in KB: 1.000 mm), ISO 720, f 6.7, 1/125 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 274