960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Herbst... Herrenbusch *Lank Latum*, abwechslungsreicher Waldbestand im Rhein-Kreis Neuss

Herbst... Herrenbusch *Lank Latum* , abwechslungsreicher Waldbestand im Rhein-Kreis Neuss

Laub liegt in einer dicken Schicht am Boden, eine Bank lädt zum Verweilen ein, der Wald glänzt in der feuchten Luft in satten Farben. Es ist Herbst im Herrenbusch bei Lank Latum, einer Gemeinde von Meerbusch ganz in der Nähe von Düsseldorf.

Der Herrenbusch ist einer der größten zusammenhängenden Altwaldbestände im ansonsten recht waldarmen Rhein-Kreis Neuss. Einzigartig ist er durch seine vielen ganz unterschiedlichen Lebensräume. Auf einem Großteil der Fläche wachsen Rotbuchen, Hainbuchen und Eichen, von denen im Kernbereich einige über 200 Jahre alt sind. In den Randbereichen bestimmen dagegen verschiedene Ahorn-Arten, einige Eschen und besonders in den niederen feuchteren Gebieten viele Schwarzerlen und einige Weiden das Bild.

Bild-ID: 22287 Kontakt
Name des Albums: Landschaften / Impressionen
Schlagwörter: Herrenbusch Lank-Latum Meerbusch Rhein-Kreis Neuss Nordrhein-Westfalen NRW Landschaften Deutschland Herbstverfaerbung Laubverfaerbung Herbstfarben Herbstspaziergang alle Bilder Herbst November 2021
Technik: Nikon FX, 24-70/2.8, ISO 400, f 7.1, 1/80 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: ND
Ansichten: 349