960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
der Mann im Baum... Lank Latum *Herrenbusch*, Schnitzkunst, Arbeiten in Holz von Horst R. Kerger

der Mann im Baum... Lank Latum *Herrenbusch* , Schnitzkunst, Arbeiten in Holz von Horst R. Kerger

Der Herrenbusch zwischen Ossum-Bösinghoven und Lank Latum im Rhein-Kreis Neuss ist nicht nur wertvoller Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen, sondern auch für andere Überraschungen gut:

Ein wenig abseits von den Wegen versteckt sich geheimnisvoll der "Mann im Baum", eine Holzschnitzkunst aus dem Jahr 2008 von Horst Rainer Kerger, einem Düsseldorfer Bildhauer und Mitglied der Kunstakademie.

In ca. 1,5 Meter Höhe wurde der hockende Mann als Hohlkörper in einen mächtigen Baumstumpf, vermutlich eine alte abgestorbene Eiche geschnitzt. Seitdem sitzt er dort und beobachtet still und heimlich vorbeiziehende Spaziergänger, Jogger und Radfahrer.

Bild-ID: 22293 Kontakt
Name des Albums: Landschaften / Impressionen
Schlagwörter: Herrenbusch Lank-Latum Ossum-Boesinghoven Meerbusch Rhein-Kreis Neuss Nordrhein-Westfalen NRW Kunst Schnitzkunst Kunstwerk Arbeiten in Holz alle Bilder Herbst November 2021
Technik: Nikon FX, 24-70/2.8, ISO 640, f 5.6, 1/60 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: ND
Ansichten: 306