960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
der Anflug... Seeadler *Haliaeetus albicilla*

der Anflug... Seeadler *Haliaeetus albicilla*

Der Seeadler hatte lange Zeit in einem der Bäume gesessen, bevor er in das kleine Schilfgebiet einflog, in dem wir saßen und auf ihn hofften. Sein Anflug wird von Nebelkrähen begleitet, die auf ihn hassen (ihn immer wieder attackieren). Leider gehen bei solchen "Bildern mit Umgebung" bei der Verkleinerung für das Web immer Details verloren, die bei entsprechender Größe in den Originalaufnahmen noch gut zur Wirkung kommen. Hier sind es vor allem die Augen des Adlers, die im Original viel von der eigentlichen Bildwirkung ausmachen. Trotzdem haben wir uns hier gegen einen größeren Schnitt entschieden, da wir meinen, dass das Bild so sehr viel mehr von unserem Erlebnis vermittelt, das wir vor Ort hatten - nämlich den Anflug des Adlers zu erleben, wie er über seinen Lebensraum einfliegt und sich orientiert...
Bild-ID: 3420 Kontakt
Name des Albums: Greifvögel
Schlagwörter: Haliaeetus albicilla Haliaeetus Seeadler White-tailed Eagle Zeearend Habichtartige Greifvoegel Voegel alle Bilder Greifvogel Schilf Altadler Adler Flugaufnahme Anflug anfliegend Einflug Nebelkraehen hassend Verhalten Querformat Maerz
Technik: D700, 500/4.0, ISO 640, f 5.6, 1/3.200 Sek., Schnitt
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, KD
Ansichten: 976