960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
weit verbreitet... Brauner Waldvogel *Aphantopus hyperantus*

weit verbreitet... Brauner Waldvogel *Aphantopus hyperantus*

Der Braune Waldvogel - auch "Schornsteinfeger" genannt - gehört zu den Schmetterlingen, die man vielerorts noch des öfteren zu sehen bekommt - oder zumindest bis vor kurzen noch zu sehen bekam. Eigentlich kommt er mit den Lebensbedingungen in unserer Kulturlandschaft ganz gut zurecht, der Trend zu Monokulturen und zur vermehrten Gülleausbringung machen ihm aktuell allerdings das Leben schwer, so dass die Populationen in den letzten Jahren in vielen Regionen stark zurückgegangen sind.

Charakteristisch sind die 5 gelb umrandeten Augenflecke auf dem Hinterflügel, an denen er zumindest bei zusammengeklappten Flügeln gut zu erkennen ist.

Bild-ID: 4652 Kontakt
Name des Albums: Tag- / Nachtfalter
Schlagwörter: Aphantopus hyperantus Aphantopus Brauner Waldvogel Schornsteinfeger Ringlet Koevinkje Edelfalter Schmetterlinge Insekten alle Bilder Wiesensalbei Ruhestellung taubedeckt Hochformat Juli
Technik: D300s, 150/2.8, ISO 200, f 11.0, 1/8 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, KD
Ansichten: 385