960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen

im Schilf... Europäischer Braunbär *Ursus arctos*

Ein noch junger Europäischer Braunbär steht am Rand eines Gewässers im flachen Wasser und frisst vom Schilf. Als wir ihn dabei beobachten, scheint er auf einmal abgelenkt. Irgendetwas scheint seine Aufmerksamkeit geweckt zu haben. Lustig anzuschauen sind seine abstehenden beinahe runden typischen "Teddyohren", die uns selten so aufgefallen sind, wie in diesem Bild.

Auch wenn der Gehörsinn von Bären lediglich durchschnittlich ist, nutzen Bären ihre Ohren dennoch, um potentielle Gefahren zu lokalisieren und einzuordnen. Der schärfste Sinne eines Bären ist der Geruchssinn. Mit ihrer feinen Nase können sie auch Gerüche oftmals noch über Distanzen von mehreren Kilometern wahrnehmen. Für uns Mensch ist das unvorstellbar...

Bild-ID: 22246 Kontakt
Name des Albums: Raubtiere
Schlagwörter: Ursus arctos Ursus Braunbaer Europaeischer Braunbaer Brown Bear Bruine Beer Ours Brun Oso Pardo Baeren Hundeartige Raubtiere Saeugetiere alle Bilder See Fluss Wasser Gewaesser Vegetation Schilf Schilfguertel Beobachtung beobachten Lebensraum natuerlich Umfeld Natur Herbst herbstlich Europa Querformat Oktober
Technik: Nikon FX, 300/2.8 mit TC 1.4 (in KB 420 mm), ISO 450, f 4.0, 1/1.000 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 299
aus Bildreihe:Kampf der Bären im flachen Wasser... Euopäischer Braunbär *Ursus Arctos*
im Schilf... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* auf der Pirsch... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* schnell unterwegs... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* im Wasser gar nicht wasserscheu... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* läuft durch flaches Wasser im Randbereich eines Sees vorsichtige Annäherung... Europäischer Braunbär *Ursus arctos*, zwei Bären begegnen sich im flachen Wasser eines Sees Trockenschleudergang... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* schüttelt Wasser aus dem Fell m Wasser... Europäischer Braunbär *Ursus arctos*, Kampf / Streit zwischen zwei Bären heftige Rangelei... Europäischer Braunbär *Ursus arctos*, zwei Bären im Kampf spielerische Auseinandersetzung... Europäische Braunbären *Ursus arctos* kämpfen im flachen Wasser eines Sees im kühlen Nass... Europäischer Braunbär *Ursus arctos*, zwei Bären im Kampf Kräftemessen... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* streiten im flachen Wasser eines Sees Abkühlung... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* im Wasser eines Sees